Herzlich willkommen




Brucknerfrühling 2024

Der Brucknerfrühling 2024 findet vom 9. bis 12. Mai 2024 in Ansfelden statt.

Donnerstag 9. Mai 2024, 9 Uhr: Pfarrkirche Ansfelden:
Gottesdienst mit musikalischer Umrahmung


Freitag, 10. Mai 2024, 9.30 Uhr:
Pfarrhof Ansfelden:
Workshop für Kinder mit Nicole Heibl und Lisa Quittner

Samstag, 11. Mai 2024, 18 Uhr: Anton Bruckner Centrum
Bruckner-Salon Eintritt frei

mit Norbert Trawöger  (künstlerischer Leiter der ersten oö. KulturEXPO Anton Bruckner 2024)
Peter Aigner  (Musiker. Obmann Brucknerbund Ansfelden)
Dr. Karin Wagner (Exilmusikforscherin, Autorin, Musikerin)
Thema: Anton Bruckner in Ansfelden
Informationen:  Bruckner-Salon Ansfelden

Samstag, 11. Mai 2024, 19.30 Uhr,
Pfarrkirche Ansfelden:
Festkonzert 100 Jahre Brucknerbund Ansfelden
Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7, E-Dur in der Kammerversion für 9 Instrumente von
Hanns Eisler, Karl Stein und Erwin Rankl
mit Rémy Ballot, 1. Violine; Iris Ballot, 2. Violine; Peter Aigner, Viola; Elisabeth Bauer, Violoncello;
Anton Schachenhofer, Kontrabaß; Stefan Neubauer; Klarinette, Manuel Egger, Horn;
Elena Nemtsov, Klavier; Andrej Serkov, Akkordeon
Kartenpreise VVK 25 €, AK 30 €
Mitglieder des Brucknerbundes Ansfelden und "Freunde des Linzer Musiktheaters" erhalten eine Ermäßigung von 10% (VVK 22,50€) AK 27€
10 € - Jugendliche bis 18 Jahre
Informationen  11.05.2024 Festkonzert 100 Jahre Brucknerbund Ansfelden

Sonntag, 12. Mai 2024, 9 Uhr Pfarrkirche Ansfelden:
Festgottesdienst 100 Jahre Brucknerbund Ansfelden
mit dem Anton Bruckner Kirchenchor, Gabriele Holzner, Sopran und Maria Kürner, Orgel
Leitung: Birgit Buck























E-Mail
Karte
Instagram